Fuß- und Handpflege: Tipps, Methoden, und Behandlungen



Pflege für Ihre Hände und Füße sind wichtige Teile Ihrer persönlichen Hygiene. Pflege für diese wichtigen Teile des Körpers verhindert das Auftreten von Krankheiten, die diese Teile beeinflussen.

Ursachen von Fußproblemen

  • Übermäßige Füße Aktivität: Engaging Ihre Füße in verschiedenen Aktivitäten wie Laufen oder Fußball spielen kann es zu Verletzungen und Schmerzen aussetzen.
  • Längerer stehend: zu lange an der gleichen Stelle steht für Ihre Füße weh und du Schmerzen verursachen.
  • Hartböden: Harte Böden können Sie Ihre Füße steif und schmerzhaft, wenn man auf sie die meiste Zeit stehen.
  • Trockene Haut: Manche Menschen sind dafür bekannt, sehr trockene Haut haben; solche Felle erfordern einige spezielle Behandlungen, die Blasen von dem Auftreten zu stoppen.
  • Hochhackige Schuhe: Einige Schuhe mit hohen Absätzen durch die meisten Damen getragen können Verletzungen an Bein verursachen, wenn sie für lange getragen.
  • Krankheiten: Bestimmte Hautprobleme können Blasen im Bein verursachen. Krankheiten wie Diabetes können ebenso geben Sie Verletzungen.




Tipps für die Fußpflege

Es gibt mehrere Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Füße kümmern und loszuwerden dieser Probleme bekommen. Einige davon sind nachstehend aufgeführt:

  • Tragen Sie Socken und Schuhe mit engen Rücken: Diese Maßnahme kann einen langen Weg gehen, um das Auftreten von Verletzungen mit dem Tragen von Sandalen mit offenem Rücken zu lange verbunden zu verhindern.
  • Wählen geschlossenen Ende und weiche Schuhe für langjährige: Wenn Sie vorhaben, zu lange zu stehen, Stell sicher, dass du Wählen Sie weich und einfach das Tragen von Schuhen.
  • Gönnen Sie Ihren Füßen etwas Behandlung: Nehmen Sie sich etwas warmes Wasser, Salz und Vaseline auf dem Wasser und tauchen Sie Ihre Füße in der Lösung für etwa 30 Protokoll. Reinigen Sie Ihre Füße mit einer groben Bürste oder einem groben Tuch ausgestopften.
  • Bewerben Füße Creme: Einige Cremes sind für die Füße und Fersen speziell gemacht, gelten solche Creme auf die Füße, bevor Sie schlafen und lassen Sie ihn an den Füßen bis zum nächsten Morgen.
  • Gesund ernähren: Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein sehr notwendiger Aspekt jeder Fußpflege. Fügen Sie Dinge wie Joghurt, Früchte, Milch, Gemüse und mageres Fleisch in Ihrer täglichen Ernährung.
  • bewerben Glycerin: Tragen Sie eine Mischung aus Rosenwasser und Glycerin, um Ihre Füße weicher auf täglicher Basis machen. Dies kann auch für die Hände arbeiten.
  • Tauchen Sie Ihre Hände oder Füße in konzentrierter Zitronensaft: Tauchen Sie Ihre Hände und Füße in Zitronensaft ca. 25 Protokoll. Es kann die Schmerzen verschlimmern aus den Rissen kommen, aber Sie werden entlastet.
  • Verwenden Sie Kokosöl: Kokosöl kann gleichermaßen bieten beruhigende Entlastung für Risse in den Händen oder Füßen. Cremes Hut enthalten Kokosöl für diese recht gut sind.
  • Tragen Sie etwas Honig: Honig wurde als eines der wirksamsten Mittel für rissige Füße gefunden.

Tipps für die Pflege Ihrer Nägel

Nagelpflege ist auch ein wichtiger Teil Ihrer persönlichen Hygiene. Im Folgenden sind einige Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Nägel kümmern können:

  • Halten Sie Ihre Nägel kurz und stellen Sie sicher, dass Sie sie Datei regelmäßig.
  • Schützen Sie Ihre Hände mit Gummihandschuhen, wenn man immer die Verwendung von Chemikalien in Ihrem Arbeitsplatz machen.
  • Vermeiden Sie Ihre Nägel mit einer Schere.
  • Verwenden Sie Knoblauch auf Ihre Nägel, sie gut zu helfen, zu wachsen.

Fuß- und Handpflege 1

Pflege für Ihre Hände

  • Handmassage: Handmassage kostet eigentlich nichts, aber es kann ein sehr effektiver Weg sein, für die Pflege Ihrer Hände. Mit einer Hand die andere Massage wird die Durchblutung, um Ihre Hände zu verbessern und helfen, Ihre Hände warm halten.
  • Tragen Sie Handschuhe während der Arbeit: Schützen Sie Ihre Hände mit Handschuhen, wenn Sie Ihre Wäsche tun, Arbeiten im Garten, oder tun Geschirr / Kochen in der Küche.
  • Befeuchten Sie Ihre Hände: Anwenden von Feuchtigkeitscremes oder Vaseline auf Ihre Hände werden Sie sehr seidig und weiche Hände bekommen helfen. Tragen Sie ein Paar Handschuhe nach der Behandlung für bessere Ergebnisse.
  • Wenden Sie Olivenöl oder Kokosöl: wird jeder dieser natürlichen Ölen Anwendung helfen, Ihre Hände weich halten.
  • Bewerben Gurke und Glycerin: Eine Mischung aus diesen beiden können Ihre Hände weich und seidig helfen.
  • andere Behandlungen: Andere natürliche Möglichkeiten, wie Sie für Ihre Hände Pflege schließen eine Mischung aus Tomatensaft Reiben, Glycerin und Kalk jede Nacht. Sie können ebenso eine Mischung aus gleichen Mengen an Honig und Orangensaft gelten.

Begünstigt von diesem Posten? Bitte verwenden Sie die gemeinsame Nutzung über Tasten, um die Post auf Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke zu teilen. Um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden mit unseren Artikeln bleiben, geben Sie Ihre E-Mail abonnieren.

Erhalten Sie kostenlose Updates
Geben Sie Ihre E-Mail-Benachrichtigung neuen Beitrag zu erhalten


Hinterlasse eine Antwort