Fitness-Übungen für Anfänger Mythen Busted



Wenn wir planen, eine Workout-Routine, mehrere Fragen Pop in unserem Geist. Wann ist die beste Zeit, um herauszufinden,? Was sollen wir essen vor oder nach dem Training? Haben Frauen bekommen Muskeln nach dem Gewichtheben? Der einfachste Weg, um die Antworten auf diese Frage zu finden, tut Online-Forschung. Aber, tut die Daten, die Sie sehen, ist richtig und nützlich für Ihre Gesundheit. Büste diese Mythen, unsere Fitness-Experten haben einige der häufigsten Punkte die meisten Anfänger neigt zu glauben, bevor sie anfangen zu arbeiten heraus aufgelistet.




Fitness-Übungen für Anfänger Mythen Busted

Mythos 1: Crunches schmilzt das Fett um den Bauch.

Doing knirscht den Kernbereich sicher Ton aber tun 100 knirscht nicht die fetten und Fettpölsterchen des mittleren Bereichs schmelzen. Das einzige, was sie tun, ist Ihr Rücken und Nacken schaden sicher. Um das Fett zu verbrennen in Ihrem Körper, Start Cardio-Training zu üben. Starten Sie für das Laufen oder Radfahren gehen. Sie können auch für HIIT Training oder Zumba Klassen gehen, um Ihre Herzfrequenz zu beschleunigen. Mix Kern spezifische Übung Bauchmuskeln für flache Surfbrett abs anziehen. Merken, Bauchfett erfordert eine längere Zeit, also geduldig zu reduzieren und halten die Übung tut.

Mythos 2: Gewichte erhalten Sie Bulk-up.

Während die meisten der Männer schwereres Gewicht heben sperrige Muskeln zu bekommen, Frauen vermeiden Sie Krafttraining Übung in Angst vor dem Muskeln. Krafttraining erfordert Führung so, bevor Sie mit schweren Gewicht beginnen, lernen Sie die Übung richtig mit leichteren Gewichten auszuführen. Auf diese Weise wird Ihre Haltung richtig sein und nicht zu schweren Verletzungen auf dem Rücken verursachen. Ebenfalls, Frauen können Licht auf einen mittleren Gewichtsbereich verwenden zu tun Kraftaufbau Übung wie es die Muskeln abzuschwächen und wird sie nicht sperrig aussehen. Muskeln sind wichtig in unserem Körper, wie es unsere Struktur von jeder erheblichen Verletzungen schützt, wenn wir fallen. Genetisch, Frauen werden nicht sperrig Muskeln wie Männer bekommen, wenn sie die Gewichte heben. Doing Gewicht Übung verbrennt mehr Kalorien und Töne Körper schneller zu Cardio-Training zu vergleichen, wie Laufen.

Mythos 3: Mehr Training mehr Gewichtsverlust.

Nie glauben, dass dieser Mythos als mehr als Ihre Ausdauer Ausarbeiten zu ernsthaften Verletzungen führen kann, und man kann sogar Ohnmacht oder Kollaps wegen des Mangels an Sauerstoff. Sie müssen zuerst die Kraft und Ausdauer des Körpers zu verstehen, bevor Sie versuchen, Training des Experten. Wenn Sie sind neu in der Ausübung, beginnen mit dem Niveau des Anfänger und langsam das Tempo mit der Zeit zunehmen. Gehen Sie nicht für unnötige Anstrengung als dass Ihr Körper schaden. Ebenfalls, wenn Sie aufhören, es wird unbewusst demotivieren Sie ausarbeitet zu stoppen. Übung 5 nach 6 eine Woche ausreichend Ruhe, um Ihren Körper Muskeln zu geben. Üben Sie dies eine sichtbare Fettabbau im Körper zu bekommen, anstatt sich auf einer täglichen Basis in der Turnhalle ermüdend.

Mythos 4: Yoga nicht Fett zu verbrennen.

Falsch! Yoga hat die Popularität in der ganzen Welt wegen der immensen Vorteile gewonnen man durch Üben erreichen kann es für 30 Minuten täglich. Während Yoga tut, Sie verbessern die Körperhaltung, Erhöhung der Flexibilität, Stärkung der Muskeln und entspannt den Geist. Wenn Sie einige schnelle Tempo Aktivität, versuchen, die Anpassung Power-Yoga das wird brennen mehr als 300 Kalorien pro Sitzung. Yoga fördert über die Verwendung innere Kraft und Körperbalance für Gewichtsverlust, Korrektur Haltung und Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen.

Mythos 5: Und Protein-Shakes und Energieriegel für Ernährung.

Die meisten der Turnhalle Trainer und Fitness-Experten tun Beratung konsumieren Protein-Shake nach dem Training Routine Energie wiederherzustellen. Diese Shakes tun, um eine richtige Menge an Protein haben, aber es enthält auch ein hohes Niveau, wenn Zucker und Kaloriengehalt, die Sie sich überhaupt vorstellen. Wenn Sie möchten, um gesund zu bleiben, haben dann eine natürliche Quelle von Protein nach dem Training zu tun, die Energie und Wasserhaushalt wieder herzustellen.

Mythos 6: Mehr Sie schwitzen, schneller verlieren Sie an Gewicht.

Oft Menschen Training selbst tun schieben, bis sie in Schweiß tränken sind. Es gibt Übung steuerte Programme in Räumen mit hoher Temperatur, so dass die einzelnen Schweiß mehr. Es ist ein Mythos unter den Menschen, dass eine gute Menge an Schweiß wird sie verlieren schneller machen Gewicht. Falsch, Schweiß ist eine biologische Reaktion unseres Körpers seine Innentemperatur zu senken, nach unten. Sie könnten eine zu vernachlässigende Menge an Gewicht verlieren, aber das ist nur Wasser Gewicht.

Schlussfolgerung:

Es gibt jede Chance, dass Sie ein Opfer der schlechten Fitness-Beratung werden kann. Wenn Sie möchten, Gewicht zu verlieren, Übung mindestens 5 nach 6 mal pro Tag, die von Cardio-Training bestehen sollte, Kraftaufbau, und gute Strecke, die auf jedem Teil des Körpers funktioniert. einen guten Körper bekommen erfordert eine Menge Anstrengungen, gesunde Essgewohnheiten, und Geduld. Um zu vermeiden, enttäuscht bekommen, halten Sie Ihre Ziele klein und erreichbar. Immer genießen kleine Leckereien keine ungesunde Verlangen zu zügeln. So können Sie schneller an Gewicht zu verlieren und gesünder Weg.

Autor Bio:

Niki Parihar wurde die Erforschung und Schreiben auf Fitness und Gesundheit. Sie liebt es, darüber zu schreiben Babys, Kindererziehung, und Kleinkinder.


Begünstigt von diesem Posten? Bitte verwenden Sie die gemeinsame Nutzung über Tasten, um die Post auf Ihre bevorzugten sozialen Netzwerke zu teilen. Um sicherzustellen, dass Sie auf dem Laufenden mit unseren Artikeln bleiben, geben Sie Ihre E-Mail abonnieren.

Erhalten Sie kostenlose Updates
Geben Sie Ihre E-Mail-Benachrichtigung neuen Beitrag zu erhalten


Hinterlasse eine Antwort